Artikel als RSS-Feed
Kommentare

Archive for Juli, 2007

Kaum ist die Einigung da, lässt das Land die Wahrheit ans Licht kommen. Während die regierungszahme Landespresse noch über die „Europatauglichkeit“ jubelt und den neuen Schwung für den Schienenverkehr beschwört, erzählt der Finanzminister Stratthaus die dunkle Wahrheit. Die Mehrkosten bei Stuttgart 21 sollen all die zahlen, die täglich mit Bus und Bahn pendeln. Denn als […]

Read Full Post »

Neues vom Landesparteitag – Teil 2

Während die SPD versucht, alle Generationen auf dem Podium als Repräsentanten unterzubringen, sind wir inzwischen in der Endphase des Landesparteitages. Ein gewichtiges Kapitel dabei wird derzeit noch diskutiert: Die Frage der Privatisierung von öffentlichem Vermögen. Hier insbesondere am Beispiel der Deutschen Bahn. Sind es doch gerade die baden-württembergischen Abgeordneten, die sich mehr als skeptisch zur […]

Read Full Post »

Landesparteitag – Programmdebatte

Wie immer ist es in der SPD so, dass wir gerne länger über Formalitäten diskutieren, als über inhaltliche Fragen. So ging es auch erst einmal los beim Landesparteitag zum Grundsatzprogramm. Aber dann haben wir es doch noch geschafft, inhaltlich in die Diskussion zu kommen. Und so läuft es genauso, wie man es sich vorstellt. Temporäres […]

Read Full Post »

Will ein König seine Fürsten benennen?

Immer wieder kommt es zu Diskussionen, ob die Position des Landrates auch bei uns in Baden-Württemberg nicht durch Direktwahl besetzt werden sollte. Ich meine ja. Warum? Ein kleines Praxisbeispiel: In meiner Regionalzeitung GEA wird letzte Woche ein Artikel gebracht, in der Kindern die Funktion des Landrates so erklärt wird: „Der Landkreis ist ein Königsreich und […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: