Artikel als RSS-Feed
Kommentare

Archive for Februar, 2008

Zukunftsunternehmen deutsche Bahn

Wer sich immer gefragt hat, wie denn die ihre Zukunft gestalten will, muss wahrscheinlich nicht mal Herrn Mehdorn fragen. Ich lade ihn gerne einmal in meine schöne Heimatstadt Reutlingen ein. Dort hat die Bahn das Vorkaufsrecht der Stadt (die dort weiter Güterverkehr betreiben will) ignoriert und trotz laufendem Verfahren angefangen die Gleise herausgerissen. Und nicht […]

Read Full Post »

Damit zeigen wir als Stadtverband und Fraktion: Andere reden von Transparenz und Öffentlichkeit. Wir zeigen Sie!!! Na, Konkurrenz. Erstaunt? Hoffentlich Lacht Sebastian Weigle

Read Full Post »

Stadthalle – es geht weiter

Es ist interessant: In den letzten Wochen war das Interesse an den Entwürfen zur neuen Stadthalle überragend. In mancher Führung waren sogar weit mehr als 150 Besucher anwesend – ein deutlicher Anstieg gegenüber dem städtebaulichen Entwurf. Es ist allen klar, jetzt geht es ans Eingemachte! Ich glaube, es gibt nur wenige Städte, in denen die […]

Read Full Post »

Ein neuer Blog in Sichtweite

Der frühere Juso-Bundesvorsitzende Björn Böhning, gern gesehener Gast bei uns in Reutlingen ist inzwischen auch unter die Blogger gegangen. Unter www.bjoern-boehning.de berichtet er aus dem so genannten „Raumschiff Berlin“. Und, er videot – nett, oder. Aber mir ist gleich mal was aufgefallen. So schreibt er unter dem Titel „Krieg der Sterne vor der Hamburgwahl“ folgendes: […]

Read Full Post »

Es ist wie in einem schlechten Film: Seit einigen Jahren hat die Deutsche Bahn das Gelände des Güterbahnhofes in meiner Heimatstadt Reutlingen stillgelegt. Dies war eine Maßnahme im Zuge von Mora-C (man könnte Mora durchaus in Verbindung mit Mord bringen…). Die Stadt hat sich damals das Vorrkaufsrecht für das noch immer als Gleisanlage gewidmete Gelände […]

Read Full Post »

Der gläserne Gemeinderat – Update

Wie schon im letzten Jahr werde ich auch dieses Jahr wieder meine Einkünfte als Gemeinderat in Reutlingen im Jahr 2007 offenlegen. Dies vielleicht auch ein Beitrag, um die Frage „kann ein Rat von seinen Einkünften leben“ klar zu beantworten: Nein, er kann nicht. Denn der Satz ist deutlich geringer als Hartz IV mit Wohngeld und […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: